Rauchen und ein veränderter Umgang?

« Zurück zur Startseite

Shisha kaufen - Wasserpfeife

posted am

Es handelt sich bei einer Shisha um eine Wasserpfeife aus dem arabischen Raum. Ursprünglich stammt die beliebte Wasserpfeife aus dem 16. Jahrhundert. Heute allerdings ist die Shisha auf der ganzen Welt bekannt. Es gibt sie in den verschiedensten Varianten. Wer eine Shisha kaufen möchte, sollte zuvor allerdings auf einige Aspekte achten. Es kommt hier vor allem darauf an, das richtige Modell auszuwählen, welches den eigenen Interessen entspricht. Nachfolgend werden alle wichtigen Aspekte erläutert, welche vor dem Kauf einer Shisha wichtig sind. 

Wie ist eine Shisha aufgebaut?   

Die Shisha besteht aus einem Wassergefäß, einer Rauchsäule, einem Kopf sowie einem oder mehrerer Schläuche. Es sind außerdem Ventile an den Öffnungen vorhanden. Das Wassergefäß wird auch als Bowl oder Vase bezeichnet und besteht meist aus Glas. In dieses wird meist normales Wasser hineingefüllt, welches als Filter für den Rauch der Shisha wirkt. In das Wassergefäß wird die Rauchsäule eingeführt, an welcher sich auch die Einlässe für die Schläuche finden. Auf dem oberen Ende der Rauchsäule befindet sich der Kopf. In den Kopf wird der Tabak hineingefüllt. Umwickelt wird der Kopf meist mit Alufolie oder vorgefertigten Vorrichtungen, auf welchen dann die Kohle platziert wird. Durch die glühende Kohle kann der Tabak verdampfen, was zu der erwünschten Rauchentwicklung führt.   

Welche verschiedenen Arten von Shishas gibt es?   

Es kann unter den verschiedenen Shishas vor allem zwischen den unterschiedlichen Größen unterschieden werden. So gibt es sehr kleine Shishas, welche perfekt zum Reisen oder für die Nutzung Outdoor gedacht sind. Es gibt aber auch große Shishas, welche auf die unterschiedlichsten Arten und Weisen verziert sind und verschiedene Bowls, Rauchsäulen und Schläuche aufweisen. Außerdem gibt es Wasserpfeifen, welche für nur eine Person geeignet sind. Genauso gibt es aber Modelle, welche von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden können. Die maximale Anzahl an Anschlüssen für Schläuche beträgt dabei meist vier. Darüber hinaus unterscheiden sich die Shishas in ihren verschiedenen Köpfen und Schläuchen, welche je nach Ausführung für die unterschiedlichsten Zwecke geeignet sind.   

Auf was sollte dem Kauf einer Shisha geachtet werden?   

Wer eine Shisha kaufen möchte, beispielsweise bei Bazardo Montage e.K. Volkan Ilhan, sollte zunächst die richtige Größe auswählen. Diese legt sich danach fest, für welche Zwecke die Shisha genutzt wird. Wird diese zum Beispiel auch zum Reisen verwendet, so ist ein kleineres Modell zu empfehlen. Auch der Preis bestimmt über die Größe der Shisha. Meist sind größere Modelle somit teurer als kleinere Modelle. Es kommt vor dem Kauf einer Shisha außerdem darauf an, von wie vielen Personen diese genutzt werden soll. Möchten beispielsweise mehrere Personen gleichzeitig Wasserpfeife rauchen, so sollte der Kunde natürlich eine Shisha auswählen, welche auch den Anschluss mehrerer Schläuche gleichzeitig zulässt.


Teilen